In der Welt der künstlichen Intelligenz gibt es eine Menge Aufregung und einen großen Hype. Der Hype dreht sich um eine neu entwickelte Technologie, die als GTP-3 bekannt ist. Mit einfachen Worten, GPT-3 ist eine künstliche Intelligenz die bei der Verarbeitung natürlicher Sprache besser ist. Es zeichnet sich durch die Erstellung von Inhalten aus, die eine sprachliche Struktur haben – in Maschinen- oder menschlicher Sprache. Das Sprachmodell wird von OpenAI erstellt.

what is GTP-3

OpenAI ist ein Forschungsunternehmen, das von Elon Musk mitbegründet wurde.
Dieses Forschungsunternehmen wurde als die fortschrittlichste, leistungsfähigste und nützlichste


nützlichste künstliche Intelligenz


die je geschaffen wurde.
Es herrscht jedoch einige Verwirrung über die Leistung von GTP-3 und was es genau bewirkt.

Hier ist also ein informativer Leitfaden über GTP-3 und seine grundlegenden Prinzipien für nicht technisch interessierte Leser. Lassen Sie uns zunächst verstehen, was GPT-3 ist?

Was ist GPT3?

Bevor wir über GPT-3 sprechen, sollten Sie zunächst wissen, was GPT-3 ist. GPT-3 oder Generative Pre-trained transformer3 ist das Modell einer Sprache, das von einem Forschungslabor für künstliche Intelligenz – Open AI – erstellt wurde. Das Lernmodell des 175-Milliarden-Parameters, das im Mai 2020 vorgestellt wurde, kann menschenähnlichen Text produzieren und wurde auf einem riesigen Textdatensatz mit mehr als einer Milliarde Wörtern trainiert. Seit letztem Sommer ist GPT3-3 in den Schlagzeilen, und die meisten Start-ups werden auch damit gegründet. Allerdings muss man die Fakten von GPT_3 verstehen, anstatt es als die Kiste zu behandeln, die alle Probleme lösen kann.

Vor der Veröffentlichung von GPT-3 war Microsofts Turing NLG das größte Modell, das im Februar 2020 mit einer Kapazität von 17 Milliarden Parametern eingeführt wurde. Die Qualität des von GPT-3 generierten Textes ist so hoch, dass es schwierig wäre, festzustellen, ob er von Menschen geschrieben wurde oder nicht, was sowohl Risiken als auch Vorteile mit sich bringt.

Einunddreißig OpenAI-Ingenieure und -Forscher haben das Originalpapier zur Einführung von GPT-3 verfasst. In dem Papier warnten sie auch vor den potenziellen Gefahren von GPT-3 und forderten Forschungen zur Verringerung des Risikos. Ein australischer Philosoph bezeichnete GPT-3 als “eines der wichtigsten und interessantesten KI-Systeme, die je entwickelt wurden”. Im September 2020 gab Microsoft bekannt, dass es die Nutzung von GTP-3 lizenziert hat und dass andere die öffentliche API nutzen können, wobei nur Microsoft Zugang zu dem bedeutenden Modell von GPT-3 hat.

Wie funktioniert GPT-3?

GPT-3 ist in seinem Kern ein Sprachvorhersage-Transformatormodell. Das bedeutet, dass GPT-3 eine Algorithmusstruktur ist, die darauf ausgelegt ist, ein Stück Sprache einzugeben und dasselbe in eine Vorhersage umzuwandeln, die für den Benutzer ein nützliches Stück Sprache ist.

what is GTP-3

Dies ist dank der Trainingsanalyse möglich, die an dem umfangreichen Textmaterial durchgeführt wurde, das zum Vortraining verwendet wird. GPT-3 beschäftigt semantische Analyseverfahren, um Sprachen wie einen Satz zu konstruieren. Bei der semantischen Analyse geht es nicht nur um die Untersuchung von Wörtern und ihrer Bedeutung, sondern auch darum, zu verstehen, wie die Verwendung von Wörtern je nach den verschiedenen im Text verwendeten Wörtern abweicht.

Warum ist GPT-3 so leistungsstark?





Seit Sommer letzten Jahres ist GPT-3 in den Schlagzeilen, weil es eine Vielzahl von Sprachaufgaben ausführen und Texte wie Menschen konstruieren kann.







Die Aufgabe



die von der GPT durchgeführt werden:

  • Beantwortung von Fragen
  • Textgenerierung
  • Text-Zusammenfassung
  • Klassifizierung von Texten
  • Übersetzung von Sprachen
  • Erkennung von benannten Entitäten

Das GPT-3 ist jedoch nicht auf diese Aufgaben beschränkt. Es gibt noch viele weitere Aufgaben, die von GPT-3 übernommen werden. Da diese Aufgaben von GPT-3 ausgeführt werden, können wir auch davon ausgehen, dass GPT-3 ein Modell ist, das Schreibaufgaben und Leseverstehen fast wie ein Mensch ausführt.

Dennoch gibt es einen Unterschied zwischen der menschlichen Leistung und der Leistung von GTP-3 – GPT hat eine größere Anzahl von Texten gesehen, als ein Mensch jemals in seinem ganzen Leben lesen kann. Dies ist der Grund, warum GPT-3 so leistungsfähig und nützlich ist. Viele Start-ups wurden mit GPT-3 gegründet, da es eine Vielzahl von Problemen bei der Verarbeitung natürlicher Sprache lösen kann.

Jetzt wissen Sie, was GTP-3 ist und welchen Nutzen es hat. GPT-3 wird viele Branchen erheblich verändern, auch Ihr eigenes Unternehmen. Wenn das Sprachmodell richtig trainiert und überwacht wird, wird es Ihnen bei vielen Aufgaben helfen. Seit vielen Jahren arbeitet Google an der Sprachübersetzung. GPT-3 kann den Prozess der Übergänge schneller und genauer machen. GTP-3 hilft auch bei der Gestaltung und Entwicklung von Webseiten.