Kostümbildner können nur vermuten, wie die kommenden Modetrends aussehen werden. Wenn Sie sich für die kommenden Sci-Fi-Bekleidungstrends interessieren, sind Sie hier genau richtig. Jüngste Science-Fiction-Produktionen wie After Earth und Star Trek erinnern uns daran, dass Fernsehen und Film die Modetrends der Zukunft schon immer als hautenge oder knappe Mode dargestellt haben. Wenn Sie die Uniformen in Star Trek sehen, werden Sie feststellen, dass die früheren Uniformen überarbeitet wurden, aber das Markenzeichen der Originale beibehalten wurde. Die Sci-Fi-Bekleidung in diesen Filmen besteht aus einer Oberschicht aus Mesh, die bei den Männern an Sportkleidung erinnert, und bei den Frauen aus präzisen Miniröcken und kniehohen Stiefeln. Abgesehen von diesen Kleidungsmerkmalen gibt es mehrere Beispiele in Filmen, in denen wir gesehen haben, wie kurz Sci-Fi-Mode sein kann. Im Folgenden erfahren wir mehr darüber:

Sci-Fi fashion

Die wichtigsten Merkmale der Sci-Fi-Mode in Filmen

In der jüngsten Vergangenheit ist die Mode sehr freizügig geworden. Es ist akzeptabler geworden, und die Menschen tragen körperbetonte Kleidung. Manchmal waren es kurze Kleider, die die Haut freilegten. Es scheint also, dass die Sci-Fi-Mode diesen Fortschritt in der Mode widerspiegelt.

In Science-Fiction-Filmen spekulieren die Designer nur darüber, wie die zukünftige Science-Fiction-Mode aussehen könnte.

Einige der futuristischen Visionen der Science-Fiction-Filme aus den 60er und 70er Jahren gaben der Science-Fiction-Kleidung ein Retro-Gefühl. Einige Figuren trugen Stoffe, die in der damaligen Zeit als futuristisch galten. Dazu gehören Kunststoffe und Fasern. Als diese Outfits aus Filmen von großen Designern in Mode umgesetzt wurden, waren sie der Höhepunkt der Stofftechnologie.

Verschiedene Arten von Sci-Fi-Mode

Science-Fiction-Filme fallen in zwei Kategorien. Zu dieser Gruppe gehören Filme, die eine bessere Zukunft zeigen, die eine fortschrittliche Gesellschaft und eine technologisch fortgeschrittene Zukunft darstellen. Die zweite Gruppe umfasst dystopische Gesellschaften, die sich in eine historische Epoche zurückentwickelt haben, um diese darzustellen. Nun, da Sci-Fi-Mode und Sci-Fi-Bekleidung stark von Science-Fiction-Filmen beeinflusst sind, muss auch die Science-Fiction-Mode in ähnliche Kategorien eingeteilt werden. Sci-Fi-Mode stellt eine mögliche Zukunft dar, die sich weiterentwickelt hat und den Trends der Modeentwicklung folgt. Sci-Fi-Mode zeigt auch eine Vision, die ein viktorianisches oder westliches Zeitdrama darstellt.

Sci-Fi fashion

Beide Kategorien von Sci-Fi-Mode haben ihre Berechtigung. Die Mode verändert sich ständig. Es ist zyklisch. Sie setzt auf Bricolage und Wiederbelebung. Daraus lässt sich schließen, dass unsere Mode immer von dem abgeleitet sein wird, was vor uns war, ganz gleich, wie weit die Gesellschaft technologisch fortgeschritten ist. In dem Bestreben, sich vorwärts zu bewegen und sich weiterzuentwickeln, greift die Mode auf die Vergangenheit zurück, und die Science-Fiction-Mode ist da keine Ausnahme.

Auch wenn diese Modetrends zyklisch sind, gibt es immer wieder technologische Fortschritte, die Ausnahmen schaffen. Mit dem richtigen Einsatz von Technologie kann Sci-Fi-Kleidung entworfen werden, die es vorher nicht gab. Einige der einflussreichsten Modetrends der letzten 100 Jahre wurden mit der Inspiration einer neuen Wissenschaft neu gestaltet. In der Sci-Fi-Mode sind körperbetonte Jeans und Leggings zu sehen, aber das wäre ohne die Einführung von Lycra nicht möglich gewesen.

Die Technologie beeinflusst auch den Prozess, mit dem wir Kleidung herstellen. In den letzten hundert Jahren wurden Kleidungsstücke durch das Zusammennähen von flachen Stoffstücken hergestellt. Auf diese Weise wurden flache Formen aus mehreren Spielern in dreidimensionale Formen umgewandelt. Mit der Weiterentwicklung und Hinzufügung neuer Technologien ist das Nähen überflüssig geworden.

Ein weiterer Faktor, der hier zu beachten ist, ist die Tatsache, dass einige Sci-Fi-Kleidung eine Uniform ist. Uniformen fallen nicht unter den üblichen Modezyklus. Uniformen sind feststehend und nicht veränderlich wie Mode. Seit vielen Jahrzehnten sind die Uniformen unverändert geblieben. Daher dürften sie zumindest historisch angelegt sein. Es wird daher spekuliert, dass die Sci-Fi-Uniform der Zukunft der Sci-Fi-Kleidung von heute ähneln könnte.


Wenn Sie sich fragen, was Sci-Fi-Mode wäre kurz, ist es besser, die Uniform auszuschließen und erkunden Sie die Outfits, die sind


enthalten sind

in Science-Fiction-Manier. Sci-Fi-Filme hatten schon immer eine bestimmte Ästhetik, von der man erwartete, dass sie sich in Kleidung umsetzt. Sci-Fi-Mode hat also eine futuristische Ausstrahlung. Es ist eine allgemeine modische Stimmung, die aufkommt, wenn man es satt hat, die Menschen in ihrer normalen Kleidung zu sehen, und man neue Trends setzen will.